Die 1940er Jahre

Praktisch und trotzdem feminin: Der Zweite Weltkrieg veränderte das Leben der Menschen drastisch – selbstverständlich auch in der Mode. Durch die äußerste Verknappung von Rohstoffen mussten Modeschöpfer umdenken.

Praktisch und trotzdem feminin: Der Zweite Weltkrieg veränderte das Leben der Menschen drastisch – selbstverständlich auch in der Mode. Durch die äußerste Verknappung von Rohstoffen mussten Modeschöpfer umdenken.

Kleidung musste funktional, günstig und haltbar sein. In England erließ die Regierung mit der „Civilian Clothing Order“ sogar ein Gesetz, das unnötige Verschönerungen der persönlichen Garderobe als „unpatriotisch“ unter Strafe stellte. Dieser Pragmatismus zeigte sich etwa bei Röcken: Sie mussten kurz genug sein und ausreichend Beinfreiheit gewähren, weil frau viel mehr Rad fuhr – der A-Linien-Rock war geboren. Dazu kamen Blusen, schmale Strickpullover und Strickjacken in Mode. Sie konnten sowohl mit Röcken als auch Hosen getragen werden  , waren bequem und warm. Als logische Folge der Stoffrationierung wurden außerdem ausgemusterte Herrenanzüge und Uniformen wurden zu Damenkostümen umgearbeitet, denn „Aus Alt mach Neu“ war die Devise und der stabile Stoff war viel zu schade zum Wegwerfen. Sogar manche Kreationen des Luxusdesigners Christian Dior griffen Uniform-Elemente wie die sehr breiten Schultern auf, jedoch natürlich in edelster Ausführung.

Völlig neu waren Jumpsuits im Stil der ikonischen Werbeposter-Powerfrau Rosie the Riveter (Sie erinnern sich: „We can do it!“). Das gepunktete Tuch, das Rosie auf dem weltberühmten Plakat trägt, diente eigentlich praktischen Gründen: Es hielt lange Haare in Schach, damit sie sich nicht lebensgefährlich in den Maschinen verheddern konnten. Trotzdem sah man plötzlich auch außerhalb der Fabrikhallen allerorten Tücher, Baretts und Turbane auf Frauenköpfen.       

Nach Kriegsende Mitte der 1940er Jahre war die modische Sehnsucht nach Luxus dann groß. Um sich Anregungen zu holen, schielte die Frau der Fab Forties deshalb nach Hollywood auf Leinwand-Ikonen wie Joan Crawford, Rita Hayworth und Katharine Hepburn: Dort wurden Taillen schmal gegürtet, Röcke fielen weit und opulent gerafft bis auf den Boden, schimmernde Stoffe und Strümpfe waren ein Must-have. Gern trug man dazu zart gehäkelte Handschuhe und im Haar aufwendige Fascinators. Gegen Ende der 1940er Jahre sah man sogar schon erste Pencilskirts und Petticoats.  

Im Onlineshop von Fräulein Backfisch werden Sie fündig, wenn Sie auf der Suche nach Vintagemode im Stil der 1940er Jahre sind. Hier warten tolle Kleider und Röcke, Kostüme, Hosen, Strickjacken, Strümpfe und Gürtel auf Sie!

Kleidung musste funktional, günstig und haltbar sein. In England erließ die Regierung mit der „Civilian Clothing Order“ sogar ein Gesetz, das unnötige Verschönerungen der persönlichen Garderobe... mehr erfahren »
Fenster schließen
Praktisch und trotzdem feminin: Der Zweite Weltkrieg veränderte das Leben der Menschen drastisch – selbstverständlich auch in der Mode. Durch die äußerste Verknappung von Rohstoffen mussten Modeschöpfer umdenken.

Kleidung musste funktional, günstig und haltbar sein. In England erließ die Regierung mit der „Civilian Clothing Order“ sogar ein Gesetz, das unnötige Verschönerungen der persönlichen Garderobe als „unpatriotisch“ unter Strafe stellte. Dieser Pragmatismus zeigte sich etwa bei Röcken: Sie mussten kurz genug sein und ausreichend Beinfreiheit gewähren, weil frau viel mehr Rad fuhr – der A-Linien-Rock war geboren. Dazu kamen Blusen, schmale Strickpullover und Strickjacken in Mode. Sie konnten sowohl mit Röcken als auch Hosen getragen werden  , waren bequem und warm. Als logische Folge der Stoffrationierung wurden außerdem ausgemusterte Herrenanzüge und Uniformen wurden zu Damenkostümen umgearbeitet, denn „Aus Alt mach Neu“ war die Devise und der stabile Stoff war viel zu schade zum Wegwerfen. Sogar manche Kreationen des Luxusdesigners Christian Dior griffen Uniform-Elemente wie die sehr breiten Schultern auf, jedoch natürlich in edelster Ausführung.

Völlig neu waren Jumpsuits im Stil der ikonischen Werbeposter-Powerfrau Rosie the Riveter (Sie erinnern sich: „We can do it!“). Das gepunktete Tuch, das Rosie auf dem weltberühmten Plakat trägt, diente eigentlich praktischen Gründen: Es hielt lange Haare in Schach, damit sie sich nicht lebensgefährlich in den Maschinen verheddern konnten. Trotzdem sah man plötzlich auch außerhalb der Fabrikhallen allerorten Tücher, Baretts und Turbane auf Frauenköpfen.       

Nach Kriegsende Mitte der 1940er Jahre war die modische Sehnsucht nach Luxus dann groß. Um sich Anregungen zu holen, schielte die Frau der Fab Forties deshalb nach Hollywood auf Leinwand-Ikonen wie Joan Crawford, Rita Hayworth und Katharine Hepburn: Dort wurden Taillen schmal gegürtet, Röcke fielen weit und opulent gerafft bis auf den Boden, schimmernde Stoffe und Strümpfe waren ein Must-have. Gern trug man dazu zart gehäkelte Handschuhe und im Haar aufwendige Fascinators. Gegen Ende der 1940er Jahre sah man sogar schon erste Pencilskirts und Petticoats.  

Im Onlineshop von Fräulein Backfisch werden Sie fündig, wenn Sie auf der Suche nach Vintagemode im Stil der 1940er Jahre sind. Hier warten tolle Kleider und Röcke, Kostüme, Hosen, Strickjacken, Strümpfe und Gürtel auf Sie!

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 7
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
House of Foxy Bluse 1940s Land Girl Blouse Terracotta Check House of Foxy Bluse 1940s Land Girl Blouse...
Authentischer 40er Jahre Look: "1940s Land Girl Blouse Terracotta Check" von House of Foxy ist inspiriert von den hart arbeitenden "Land Girls" in den 1940er Jahren. Wunderbar authentisch mit kurzen, oben leicht gepufften Ärmeln mit...
79,00 € *
Seamstress of Bloomsbury Bluse Jive Blouse Navy Moon Spot Seamstress of Bloomsbury Bluse Jive Blouse Navy...
Punkte mal anders: Schöne Bluse im 40er Jahre Stil "Jive Blouse Navy Moon Spot" von The Seamstress of Bloomsbury , nach einem Originalschnitt gearbeitet mit einem tollen Muster im Vintage-Stil in Dunkelblau. Die Bluse hat einen...
49,00 € *
Emily & Fin Kleid Adele Desert Rose Dot Midi Dress Emily & Fin Kleid Adele Desert Rose Dot Midi Dress
Casual 40s Style: "Adele Desert Rose Dot Midi Dress" von Emily & Fin ist casual und elegant zugleich. Inspiriert von den klassischen Hemdblusenkleidern der 1930er und 1940er Jahre, mit V-Ausschnitt, klassischem Kragen und kurzen Ärmeln....
139,00 € *
Hell Bunny Caitlin Top s/w Streifen Hell Bunny Caitlin Top s/w Streifen
Ein Sommer-Klassiker! Schwarz-weiß gestreiftes Shirt im Vintage-Stil "Caitlin Top Black" von Hell Bunny mit weitem V-Ausschnitt und breiter schwarzer Paspel am Ausschnitt. Kurze Ärmel, leicht taillierter Schnitt. Das Shirt ist aus einem...
25,00 € *
Hell Bunny Dolly Top blau weiß Streifen Hell Bunny Dolly Top blau weiß Streifen
Maritimer Chic in Blau und Weiß: Streifenshirt im Vintage-Stil "Dolly Top Blue White" von Hell Bunny mit schönem V-Ausschnitt mit geknoteter Schleife und Keyhole-Detail vorn. Kurze Ärmel, leicht taillierter Schnitt, Abnäher unter der...
25,00 € *
House of Foxy Hose 1940s Hepburn Pleated Trousers Rust House of Foxy Hose 1940s Hepburn Pleated...
Authentischer geht's kaum: Tolle Marlenehose im 40er Jahre Stil "1940s Hepburn Pleated Trousers Rust" von House of Foxy , basierend auf einem Original-Schnittmuster der 1940er Jahre mit weitem Bein und eleganten Längsfalten von der...
109,00 € *
Victory Parade Kleid Hawaiian Dress Golden Crane Victory Parade Kleid Hawaiian Dress Golden Crane
Tiki Style trifft asiatische Eleganz: "Hawaiian Dress Golden Crane" von Victory Parade Collection in einem raffinierten Schnitt, inspiriert von einem original hawaiianischen Hochzeitskleid. Wunderschönes Pinup-Kleid mit Wickelrock und...
129,00 € *
The Oblong Box Shop Paloma Tea Timer Set Hibiscus Heaven The Oblong Box Shop Paloma Tea Timer Set...
Ein sommerlicher Tiki-Traum! Dieser sensationelle Zweiteiler "Paloma Tea Timer Set Hibiscus Heaven" von The Oblong Box Shop ist inspiriert von den original hawaiianischen Modellen der 1940er und 1950er Jahre. Das Set besteht aus einem...
149,00 € *
Pretty Vacant Stricktop Alexa Crew Yellow Pretty Vacant Stricktop Alexa Crew Yellow
Klassischer Vintage-Style: "Alexa Yellow Knit Top" von Pretty Vacant ist ein Stricktop mit dunkelgelb-weißem Chevron-Strickmuster im College-Look der 1920er, 1930er und 1940er Jahre. Runder Halsausschnitt, kurze Ärmel, Rippstrick an...
69,00 € *
Palava Stricktop Eve Zigzag Dusky Pink Teal Palava Stricktop Eve Zigzag Dusky Pink Teal
Wie Sommerfrische an der See: Süßer Strickpullover im 30er Jahre Stil "Eve Zigzag Knitted Top Pink and Teal" von Palava , wollweiß mit einem Wellenmuster in Koralle, Türkis und Altrosa mit zartem Lochmuster. Leicht gepuffte kurze Ärmel,...
69,00 € *
Palava Stricktop Eve Knitted Top Harlequin Coral Green Palava Stricktop Eve Knitted Top Harlequin...
Für einen sportlichen Vintage-Look: Süßer Strickpullover im 30er Jahre Stil "Eve Eve Harlequin Knitted Top Coral and Green" von Palava , wollweiß mit einem Rautenmuster in Grün, Koralle und Hellgelb. Leicht gepuffte kurze Ärmel,...
69,00 € *
Rebel Love Clothing Laguna Lady Gaucho Jumpsuit Rebel Love Clothing Laguna Lady Gaucho Jumpsuit
Egal ob im Urlaub oder auf dem heimischen Balkon, dieser schicke Jumpsuit ist immer ein Hingucker! "Laguna Lady Gaucho Jumpsuit Tropical Leaves" von Rebel Love Clothing ist ein traumhafter ärmelloser Jumpsuit, der auf den ersten Blick...
129,00 € *
1 von 7
Zuletzt angesehen
Services
Fräulein Backfisch ist der Onlineshop von Peggy Sue Frankfurt - Retro Fashion & Lifestyle für Damen mit Stil.